Mädchenherzen

 

Ab 8.1.2015 im Handel!

 

Lieder von Richard Strauss, Ludwig Thuille und Hugo Wolf

Mirella Hagen, Sopran
Kerstin Mörk, Klavier

Mit Richard Strauss und Hugo Wolf offenbart uns die junge Sopranistin Mirella Hagen auf ihrer neuen GENUIN-CD, warum sie Preisträgerin zahlreicher Wettbewerbe ist und warum sie gerade erfolgreich in Bayreuth debütieren konnte. Mit Ludwig Thuille zeigen sie und ihre Klavierpartnerin Kerstin Mörk, dass es viel mehr wunderbare Lied-Literatur gibt, als man es sich träumen lässt. Vom heiteren Hat gesagt bis zum wirbelnden Waldmädchen legen sie uns die romantischste Seite der Mädchenherzen offen...

14.12.15 / BR
Im Magazin U21 auf BR Klassik werden Mirella Hagen und Kerstin Mörk in einer zweistündigen Sendung live zu hören sein, ab 21:05 Uhr werden die Musikerinnen im Studio zu Gast sein.
Zur Sendung auf BR Klassik

BR-KLASSIK – Richard Wagner: Das Rheingold

 

Ein mitreißendes Konzerterlebnis mit dem BR-Symphonieorchester unter der Leitung von Sir Simon Rattle 

 

Publikum und Presse waren nach den konzertanten Münchner Vorstellungen einhellig begeistert. Erleben Sie das Live-Ereignis vom April 2015 im Münchner Herkulessaal mit Sir Simon Rattle, dem BR-Symphonierchester und einer Riege erstklassiger Wagner-Sänger noch einmal neu auf CD! 


Michael Volle, Bariton (Wotan) 
Christian van Horn, Bassbariton (Donner) 
Benjamin Bruns, Tenor (Froh) 
Burkhard Ulrich, Tenor (Loge) 
Elisabeth Kulman, Mezzosopran (Fricka) 
Annette Dasch, Sopran (Freia) 
Janina Baechle, Mezzosopran (Erda) 
Tomasz Konieczny, Bassbariton (Alberich) 
Herwig Pecoraro, Tenor (Mime) 
Peter Rose, Bass (Fasolt) 
Eric Halfvarson, Bass (Fafner) 
Mirella Hagen, Sopran (Woglinde) 
Stefanie Irányi, Mezzosopran (Wellgunde) 
Eva Vogel, Mezzosopran (Floßhilde) 

Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks 
Dirigent: Sir Simon Rattle 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mirella Hagen